ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:37 Uhr

Musik
Musikalisches aus fünf Jahrhunderten

Lieberose. Am Sonnabend, 18. Mai, findet ein Konzert in der Lieberoser Darre statt. Wie Peter Ewald mitteilt, erwartet die Besucher Musik aus fünf Jahrhunderten. Denn fast genauso lange prägte das Grafengeschlecht von der Schulenburg die Entwicklung Lieberoses und des Schlosses, bis im 20. Jahrhundert alles anders wurde.

Peter Ewald und Kerstin Domrös singen und spielen Klavier und bieten musikalische Vielfalt. Angefangen beim italienischen Komponisten Palestrina und Heinrich Schütz, über Bach, Händel, Telemann beschließen Stücke von Schubert und Mendelssohn-Bartholdy den Reigen.

(kkz)