Grund sind laut Amtsdirektor Jens-Hermann Kleine notwendige Arbeiten an der Niederspannungsleitung, die das Energieunternehmen Envia durchführen wird. Die Verwaltung bleibt demnach in diesem Zeitraum für den Bürger geschlossen, auch telefonisch sei das Amt nicht erreichbar.

Von der Stromabschaltung betroffen sind laut Kleine auch einige Häuser in der Nähe des Amtes in der Schönwalder Hauptstraße. Die Betroffenen seien über die Maßnahme aber informiert worden.