ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:59 Uhr

Kultur
Mit „Herz-Schmerz“ ins neue Jahr

Lübben/Luckau. Mit „HerzSchmerz“ startet das Orchester „grenzenlos“ ins neue Jahr. Das Motto ist Programm der Neujahrkonzerte. Die Musiker aus der Region präsentieren Titel, in denen Liebe und Liebeskummer eine Rolle spielen, wie Maret Kurrar, Vorsitzende des Vereins „Musik und Leben“ in Luckau, sagt. Von Andreas Staindl

Die „Herz-Schmerz-Polka“ wird ihr zufolge ebenso zu hören sein wie „Frauenherz“ von Josef Strauß, „My Heart Will Go On“ aus dem Film Titanic und „You´ ll Be In My Heart“ aus dem Film „Tarzan“.   Versprochen ist ein „bunter Reigen von Melodien, die die Herzen des Publikums und der Musiker höher schlagen lassen“.

Das erste Neujahrskonzert findet am 12. Januar 2019 ab 15 Uhr in der Aula des Paul-Gerhardt-Gymnasiums in Lübben statt. In Luckau spielt das Orchester „grenzenlos“ erstmals zwei Neujahrskonzerte. Sie finden am 13. Januar um 11 Uhr und um 15 Uhr jeweils auf dem Schlossberg statt. Tickets und weitere Infos unter www.verein-musik-und-leben.de im Internet.