ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:08 Uhr

Mit einem Ticket mit Bus und Bahn fahren

Lübben.. Zu den Sommerferien in Berlin und Brandenburg hat die Deutsche Bahn ein Schüler-Ferien-Ticket herausgegeben, macht der Tourismusverband Spreewald aufmerksam. Bis zum 17.

August können Schüler und Studenten für ganze 25 Euro jeden Tag in Regionalzügen der DB und auch der LausitzBahn in Berlin und Brandenburg unterwegs sein. Montags bis freitags kann man ab 8 Uhr sogar sein Fahrrad mitnehmen, wenn es im Zug von der Auslastung her möglich ist. In Cottbus, den Landkreisen Elbe-Elster, Oberspreewald-Lausitz, Spree-Neiße und Dahme-Spreewald kann man mit diesem Ticket zudem Bus und Straßenbahn fahren. In Berlin allerdings ziehen die S-Bahn und die BVG mit ihren Bussen, U- und Straßenbahnen nicht bei diesem Angebot mit. In Cottbus dagegen kommt man mit dem Schüler-Ferien-Ticket per Bus und Straßenbahn überall hin.
Um das Ticket zu bekommen, braucht man einen gültigen Schüler- oder Studenten-Ausweis oder einen anderen Nachweis, dass man noch lernt oder studiert. Ab 15 Jahren ist ein Passbild nötig.
Einige Tourismus-Veranstalter geben auf dieses Ticket Eintrittsrabatte. Für Lehrlinge gilt dieser Ferienfahrschein allerdings nicht. (red)