| 13:53 Uhr

Mit der Waffe gedroht: 65-Jähriger in Lübben festgenommen

FOTO: (35487348)
Lübben. Die Polizei hat am Freitagabend einen 65-Jährigen in Lübben, Am kleinen Hain, festgenommen. Der Mann hat nach einer verbalen Auseinandersetzung mit der Schusswaffe gedroht, worauf ein Spezialkommando der Polizei angefordert wurde. red/bt

Allerdings konnten die Polizisten des Streifendienstes den Mann überwältigen, so dass das Kommando nicht zum Einsatz kam. "Der 65-Jährige stand unter Alkoholeinfluss und hat massiven Widerstand geleistet", erklärte Polizeisprecher Torsten Wendt am Montag. Er war bis Samstag in Polizeigewahrsam und wurde bei dem Einsatz leicht verletzt. Er muss sich nun wegen Bedrohung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte verantworten. Der Kripo führt weitere Ermittlungen, so der Polizeisprecher weiter.