ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:43 Uhr

Mit der RUNDSCHAU-Sommertour „Auf der Spur der Biber“

Schlepzig. In der kommenden Woche findet die nächste Lübbener RUNDSCHAU- Sommertour statt. Wer am Dienstag unter Führung von Arnulf Weingardt sich auf die „Spur der Biber“ begeben möchte, sollte sich samt Begleitung am heutigen Samstag oder morgigen Sonntag dafür anmelden. mis

Rufen Sie 01376 37107006 (legion, 0,25 Euro/Anruf aus dem Telekom-Festnetz; abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz) an und sprechen Sie Ihren Namen, Ihre Anschrift und Telefonnummer auf den Anrufbeantworter. Die Hotline ist bis Sonntagmitternacht geschaltet. Da die Teilnehmerzahl auf 20 begrenzt ist, werden bis Montagnachmittag diejenigen zurückgerufen, die per Zufall ausgewählt wurden. In der Lübbener Redaktion werden keine Anmeldungen angenommen. Die Teilnehmer treffen sich am Dienstag um 10 Uhr am Schlepziger Hafen mit Arnulf Weingardt vom Biosphärenreservat. Kahnfährmann Andreas Krüger wird sie dann zu den "Spuren der Biber" staken. Selbst wenn die Teilnehmer nicht das Glück haben sollten, eines der Nagetiere zu sichten - Arnulf Weingardt weiß eine Menge Wissenswertes über den Spreewald zu berichten. In diesem Monat wird die Lübbener Sommertour noch am 18. August in der Spreearena und am 25. August im Reha-Zentrum haltmachen. mis