ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:31 Uhr

Zusammenstoß
Missachtete Vorfahrt führt zu Unfall

Unterspreewald. Montagmittag war die Polizei zu einem Verkehrsunfall gerufen worden, der sich auf Höhe des Hotels an der Leibscher Hauptstraße ereignet hatte. Wegen der Missachtung des Rechtsfahrgebotes war ein Pkw seitlich mit einem Lkw kollidiert.

Verletzt wurde dabei niemand und trotz eines geschätzten Schadens von rund 2000 Euro blieben beide Autos fahrbereit, teilte die Polizei gestern mit.