| 02:42 Uhr

Minister besucht Geflügelzüchter

FOTO: Hoberg
Jetsch. Brandenburgs Verbraucherschutzminister Stefan Ludwig (Die Linke) hat am Dienstagmorgen auf Einladung des Kreisverbands der Rassegeflügelzüchter Luckau-Lübben die Züchter Frank Lehmann und Rene Fenske (l.) in Jetsch getroffen. Ingrid Hoberg

Der Minister besuchte sie, um sich über die Auswirkungen der Geflügelpest 2017 und die aktuellen Bedingungen der Tierhaltung zu informieren. Eberhard Nakonzer, 1. Vorsitzender des Verbandes, macht seit Langem darauf aufmerksam, welche Folgen die Stallhaltung insbesondere bei Wassergeflügel für die Nachzucht hat.