(red/kr) Kurz vor 5 Uhr wurde der Polizei am Montagmorgen ein Verkehrsunfall gemeldet, der sich auf der B 115 ereignet hatte. Zwischen dem Abzweig Lubolz und der Anschlussstelle zur A 13 waren sich zwei Lkw zu nahe gekommen, was einen „Spiegelklatscher“ zur Folge hatte. Den Schaden beziffert die Polizei auf mindestens 1000 Euro.