| 05:51 Uhr

Pflegestützpunkt LDS
Wenn Hilfe gebraucht wird

Ingrid Hoberg
Ingrid Hoberg FOTO: Sebastian Schubert / LR

Die Pflege von Angehörigen ist in vielen Familien ein Thema, das zwar erwartet wird - aber eben irgendwann, nicht heute oder morgen. Doch dann ist dieser Tag plötzlich da und die Frage steht im Raum, was als Erstes und Wichtigstes zu tun ist. Das überfordert manchen, der sonst zwar mitten im Leben steht, aber vor der Flut der Formulare kapituliert. Und dann muss ja oft auch der Alltag neu organisiert werden. Da ist es gut, eine unabhängige und kostenlose (!) Beratungsstelle zu finden. In Lübben ist es der Pflegestützpunkt, der mit seiner Hilfe im ganzen Landkreis und darüber hinaus wirksam ist.