ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 06:03 Uhr

Kommentiert
Ein mutiger Gedanke

Ingvil Schirling
Ingvil Schirling FOTO: M. Behnke / DC
Es war ein vorsichtiges Herantasten an eine erste Idee, und klar ist im Moment vor allem, dass noch nichts klar ist.

Dennoch: Es war auch ein inspirierter Hauptausschuss, der Mut erkennen ließ und gleichzeitig Verständnis für die aktuelle Problematik. Nicht dem dringenden Wunsch nach dem grünen Licht für die Friedrich-Ludwig-Jahn-Schule zu folgen, birgt die Gefahr heftiger Kritik in sich. Denn zu lange hat sich die Lösung der brennenden Probleme mit der Platzkapazität und der Essensversorgung dort schon verzögert. Dennoch spricht die Entwicklung der letzten Jahre dafür, die ursprüngliche Idee des dortigen Umbaus nochmals zu überdenken. Lübben hat das Potenzial, noch mehr Zuzügler aus dem Berliner Raum anzuziehen - eine Entwicklung, die sich aktuell abzeichnet.

Der Platz an den Schulen hingegen ist – wie auch an den Kitas  jetzt schon knapp. Ein Umbau an der Jahn-Grundschule würde die Kapazität nicht erhöhen. Da liegt der Gedanke an ein ganz neues Gebäude als dritter Grundschulstandort nahe. Dass dennoch die Enge an der Jahn-Grundschule gelindert werden muss, und zwar schnell, versteht sich von selbst. Für alles weitere ist dann mehr Zeit.
Ingvil Schirling