Eberhard Pöschke (l.) hat seinen 85. Geburtstag gemeinsam mit ehemaligen Weggefährten und Freunden gefeiert. Das Radsport-Urgestein konnte weit mehr als Hundert Gäste, darunter  Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD), am Samstag im Neuhaus in Lübben begrüßen. Dieser Kuchen, verziert mit einem Fahrrad-Motiv, gehörte zu den Geschenken. Pöschke ist in Lübben aufgewachsen und hat später in Cottbus Radsportler in die Weltspitze geführt. Er ist noch immer mit dem Herzen dabei.