(red) Dr. Adriane Kalsow, Chefärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin an der Spreewaldklinik Lübben, hält am Sonntag, 14. April, den Vortrag „Die größten Errungenschaften der Medizin – Wunder?“. Es ist die 100. Medizinischen Sonntagsvorlesung, die das Klinikum Dahme-Spreewald in Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule (TH) Wildau veranstaltet. Die Vorlesung beginnt 11 Uhr im großen Hörsaal der Halle 14 an der TH Wildau.