| 15:15 Uhr

Aus dem Amt
Märkische Heide hat einen neuen Bauamtsleiter

Groß Leuthen. Die Gemeinde Märkische Heide hat seit Kurzem einen neuen Bauamtsleiter. Jens Mocker, der frisch gebackene Chef der Bauverwaltung, hat zum 1. September dieses Jahres seine Tätigkeit in der Gemeindeverwaltung in Groß Leuthen aufgenommen.

Der 51-jährige Neu-Spreewälder kommt vom Fach. Er stammt ursprünglich aus Leipzig, hat aber zuletzt in der Uckermark gelebt und gearbeitet. Bis zum vergangenen Frühjahr kümmerte sich Jens Mocker an der alten Wirkungsstätte um einen ordnungsgemäßen und intakten Zustand von Bundes- und Landesstraßen. Er war Straßenmeister in der Straßenmeisterei Templin des Landesbetriebes für Straßenwesen Brandenburg.

Dass seine Bewerbung als Bauamtsleiter in der Märkischen Heide erfolgreich war, freut den 51-Jährigen. „Ich bin jetzt eine Spreewaldgurke“, scherzte er, als er sich während ihrer vergangenen Sitzung den Mitgliedern der Gemeindevertretung in der Gemeinde Märkische Heide vorgestellt hat.