Die geführte Tour durch die Exponate wird am 12. Oktober wiederholt und startet jeweils um 17 Uhr, wie Museumsleiterin Christina Orphal mitteilt. Die Friedrich-Ausstellung im Museum Schloss Lübbener am Houwald-Damm ist noch bis zum 14. Oktober zu sehen. Ihr Fokus liegt darauf, wie die Grenzregion rund um Lübben für Friedrichs Feldzüge ausgebeutet wurde.