ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:48 Uhr

Lübbener Gurkensteiger in Österreich aktiv

Lübben. Fit, fitter, Feuerwehr Lübben – die "Gurkensteiger" haben sich an diesem Wochenende auch im österreichischen Wels bewiesen. Das TFA-Team (TFA steht für das englische Toughest Firefighter Alive, im deutschen etwa härtester Feuerwehrmann) erreichte dort Platz sieben von elf Starter-Mannschaften. red/is

Mit voller Feuerwehrmontur und mit aufgesetztem Pressluftatmer bewältigten Ingo Pietsch, Phillip Mooser, Richard Strasen und Oliver Nopper einen aus fünf Stationen bestehenden Parcours. Beim Tandem-Wettkampf kamen Oliver Nopper und Phillip Mooser auf den 14. Platz. Beim Einzelwettkampf erzielte Phillip Mooser Platz 23 und verbesserte seine diesjährige Jahresbestzeit nochmals, wie Hagen Mooser von der Feuerwehr informiert.