"Nicht nur in Lübben stehen die Wehren vor diesem Problem."

Gemeinsam mit der Stadtverwaltung bitten sie die Lübbener, in ihren Familien die Frage einer aktiven Unterstützung der Feuerwehr gemeinsam zu erörtern. Die Wehren in den Ortsteilen würden für Fragen zur Verfügung stehen, werben sie um Freiwillige. Eine (Zwangs-)Verpflichtung von Bürgern, um die Einsatzfähigkeit der Wehren zu gewährleisten, könne aus beider Sicht nur das letzte Mittel sein.