ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:53 Uhr

Lübbener feiern Jubiläum mit Wolsztyn in der Breiten Straße

Lübben. Seit 20 Jahren verbindet Lübben mit dem polnischen Wolsztyn eine Städtepartnerschaft. "Vom 31. ho

Mai bis zum 2. Juni werden wir dieses Jubiläum mit Wolsztyn in Lübben feiern", kündigte Bürgermeister Lothar Bretterbauer (CDU) am gestrigen Donnerstagabend in der Stadtverordnetenversammlung an. Der Städtepartnerschaftsverein lädt am 31. Mai die Stadtverordneten und Gäste zu einem Grillabend auf Neuhaus ein. Der Partnerschaftstag wird dann am 1. Juni von 10 bis 17 Uhr mit einem Fest in der Breiten Straße begangen. Es wird Angebote zum Mitmachen geben, besonders auch auf den Kindertag ausgerichtet. An dem Programm beteiligen sich die Geschäfte in der Breiten Straße, Lübbener Vereine, der Europaverein des Landkreises Dahme-Spreewald, das Bundespolizeiorchester mit einem Benefizkonzert zugunsten der Förderung der Lübbener Jugendfeuerwehr. Kulturgruppen aus Wolsztyn und Lübben werden auf der Straße und auf einer Bühne spielen. Zum Abschluss findet am 2. Juni ein ökumenischer Gottesdienst statt.