(red/kkz) Das Spreewaldfest und seine Vorbereitung stehen am Montag, 12. August, im Mittelpunkt der Vorstandssitzung des Städtepartnerschaftsvereins, teilt Vorsitzender Hubertus Schulz mit. Außerdem soll über den Besuch der Wolsztyner Kinder und den Vereinszuschuss für die TSG Lübben gesprochen werden. Die Sitzung beginnt 17 Uhr im Spreeblick (Gubener Straße 53) in Lübben.