(kkz) Eine umfangreiche Tagesordnung erwartet die Stadtverordneten am Donnerstag. Es geht um die Entscheidung zum Neubau von Kindertageseinrichtungen, die Vergabe von Planungsleistungen für den Umbau der Luiba-Grundschule und die transparente Vergabe von kommunalen Grundstücken an künftige Bauherren. Außerdem beantragt die Fraktion Pro Lübben nach einer Beratung im Finanzausschuss, die Haushaltssperre aufzuheben, die im Moment verhindert, dass die Stadt Lübben selbst eine Kita bauen kann. Die Sitzung ist öffentlich und beginnt 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Eine Fragestunde für die Einwohner ist zu Beginn der Sitzung vorgesehen.