ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:45 Uhr

Hitze hatte Fertigstellung hinausgeschoben
Lübben gibt Burglehn-Parkplatz frei

Die Bauarbeiten auf dem Parkplatz Am Burglehn sind beendet. Am Mittwoch gibt die Stadtverwaltung den Parkplatz frei.
Die Bauarbeiten auf dem Parkplatz Am Burglehn sind beendet. Am Mittwoch gibt die Stadtverwaltung den Parkplatz frei. FOTO: LR / Ingvil Schirling
Lübben. Am Mittwoch will die Stadtverwaltung das 1,1-Millionen-Euro-Projekt eröffnen.

Der Parkplatz Am Burglehn wird am kommenden Mittwoch eröffnet. Der Parkplatz ist nunmehr das neue Eingangstor für Bus- und Autoreisende zum touristischen Zentrum und soll „die Verkehrssituation in der Innenstadt entlasten“, heißt es in einer Pressemitteilung der Lübbener Stadtverwaltung. Deshalb wurde ein Großteil der Kosten von 1,1 Millionen Euro vom Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft übernommen: Mit der Maßnahme werden Lärmemissionen in der Stadt reduziert, weil die Gäste aus südwestlicher Richtung nicht durch die Innenstadt fahren müssen, wenn sie einen Parkplatz suchen. Die Hitze hatte die Fertigstellung etwas hinausgeschoben.

(red/swr)