| 02:43 Uhr

Lübben berät über Themenjahr "Handwerk"

Lübben. Nachdem der Lübbener Bürgermeister Lars Kolan (SPD) und Peggy Nitsche, stellvertretende Geschäftsführerin der Tourismus, Kultur und Stadtmarketing GmbH Lübben (TKS), in einer Beratung im Februar gemeinsam mit Vertretern von Handwerksbetrieben der Stadt erste Ideen zu Veranstaltungen und Projekte im Themenjahr 2016 "Handwerk" in Lübben diskutiert hatten, sollen diese Ideen nun in einer zweiten Beratung am Mittwoch, dem 30. März, vertieft und durch weitere Vorschläge ergänzt werden. red/ho

Darüber informiert die Stadtverwaltung. Alle interessierten Lübbener Handwerker sind eingeladen, sich bei der Veranstaltung, die um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses beginnt, mit ihren Gedanken einzubringen, unter anderem auch zu Themen, die bei einem Handwerkerfrühstück im Juni diskutiert werden könnten, teilt die Stadtverwaltung weiter mit. Beispielsweise wurde vorgeschlagen, in der Stadt einen Maibaum aufzustellen.