ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:50 Uhr

Lions verteilen Geld an Lübbener Kitas

Lübben. Die Lübbener Lions haben jeweils 100 Euro an sechs Kindereinrichtungen in Lübben und drei Kit in Luckau überreicht, wie Christine Wolf, Mitglied des Clubs, informiert. Sie hat die Kinder und Erzieherinnen jetzt gemeinsam mit Bert Dörre überrascht. as

Der Präsident des Lübbener Clubs verweist auf das Anliegen der Lions-Freunde, junge Menschen zu fördern. "Wir unterstützen zum Beispiel Kita-Kinder beim Übergang in die Schule, unterbreiten Schulklassen Bildungsangebote", erklärt Dörre. Themen seien etwa gesunde Ernährung und Lebensweise sowie Suchtvorbeugung. Das jetzt überreichte Geld sollen die Kitas für Projekte in der Vorweihnachtszeit verwenden. Das kann eine Weihnachtsfeier sein, aber auch ein Bastelnachmittag, wie der Präsident erklärt: "Wichtig ist uns, allen Kindern eine Freude zu bereiten." Am 13. Dezember lädt der Lions-Club Lübben ab 14 Uhr zum Adventsvorlesen in die Lübbener Stadtbibliothek ein. Bert Dörre zufolge lesen Lions-Freunde vor und verschenken die Bücher anschließend an die Kinder. Zudem könnten kleine Geschenke gebastelt werden. Und es gebe Kakao und Muffins für den Nachwuchs sowie Kaffee und Kuchen für die Erwachsenen. as