| 02:42 Uhr

Lions-Clubs unternehmen Abstecher nach Lübben

Vertreter der Lions-Clubs aus ganz Deutschland haben sich in Lübben eine Kahnfahrt nicht entgehen lassen.
Vertreter der Lions-Clubs aus ganz Deutschland haben sich in Lübben eine Kahnfahrt nicht entgehen lassen. FOTO: Schirling
Lübben. 100 Jahre Lions-Clubs feiern Mitglieder aus ganz Deutschland derzeit in Berlin. Rund 40 sind auf Einladung des Lübbener Lions-Clubs am Freitag in den Spreewald gekommen, um eine Runde durch die Stadt zu spazieren und eine Kahnfahrt zu genießen. Ingvil Schirling

Präsident Carsten Saß und Sekretär Mark Färber hatten den Tag organisiert und freuten sich über viel positives Feedback. Kahnfährmann Steffen Goertz erzählte auf einer Kahntour Wissenswertes über den Spreewald. Rund um die Lübbener Schloss- und Liebesinsel waren auch einige der bereits aufgestellten Aquamediale-Kunstwerke zu bewundern.