ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Lernwerkstatt soll in Groß Leuthen bleiben

Groß Leine.. Dass die Lernwerkstatt in Groß Leuthen bleiben kann, dafür haben sich kürzlich die Gemeindevertreter Märkische Heide ausgesprochen.

Für den Standort sprächen die Gebäude in Groß Leuthen und, dass die jugendlichen Schulverweigerer hier „ohne äußere Einflüsse ihren Tätigkeiten nachgehen können“ , heißt es in der Beschlussvorlage. Groß Leuthen als Standort der Lernwerkstatt war ins Gespräch geraten, weil sie an die Schule gebunden ist, deren Standort aber seit einiger Zeit nicht mehr Groß Leuthen, sondern Goyatz ist. Die Schüler werden aber weiterhin in Groß Leuthen unterrichtet und leisten hier auch praktische Arbeit, bauen unter anderem Sitzbänke für die Gemeinde. Ziel der Lernwerkstatt sei es, Schulverweigerern durch eine abweichende Stundentafel und viele Praxisbezüge die Möglichkeit zu geben, einen Abschluss zu machen, ohne den allgemeinbildenden Anspruch der Schule aufzugeben, heißt es in der Vorlage. (is)