ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:44 Uhr

Brückenbau
Arbeiten an Brücke ruhen wegen Frost

Baustelle Brücke Lehnigksberg in Lübben
Baustelle Brücke Lehnigksberg in Lübben FOTO: Ingrid Hoberg / LR
Lübben. Die Sanierungsarbeiten an der Lehnigksberger Brücke in Lübben ruhen zurzeit wegen der frostigen Temperaturen, sollen aber sobald als möglich wieder aufgenommen werden, teilt die Stadtverwaltung auf Nachfrage mit. „Ehe die Betonteile montiert werden können, muss der Korrosionsschutz auf die Stahlkonstruktion aufgebracht werden“, erklärt Pressesprecherin Dörthe Ziemer. Diese Arbeiten könnten allerdings erst bei Temperaturen ab 5 Grad Celsius ausgeführt werden. Die beauftragte Firma habe sich bereit erklärt, dann auch samstags zu arbeiten, um zügig voranzukommen. Lübbener und Besucher der Stadt nutzen den Weg über die Lehnigsberger Brücke gern als günstige Rad- und Fußwegverbindung.

Die Sanierungsarbeiten an der Lehnigksberger Brücke in Lübben ruhen zurzeit wegen der frostigen Temperaturen, sollen aber sobald als möglich wieder aufgenommen werden, teilt die Stadtverwaltung auf Nachfrage mit. „Ehe die Betonteile montiert werden können, muss der Korrosionsschutz auf die Stahlkonstruktion aufgebracht werden“, erklärt Pressesprecherin Dörthe Ziemer. Diese Arbeiten könnten allerdings erst bei Temperaturen ab 5 Grad Celsius ausgeführt werden. Die beauftragte Firma habe sich bereit erklärt, dann auch samstags zu arbeiten, um zügig voranzukommen. Lübbener und Besucher der Stadt nutzen den Weg über die Lehnigsberger Brücke gern als günstige Rad- und Fußwegverbindung.  

⇥Foto: I. Hoberg