ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

LDS-Umweltamt geht auf Deichschau

Lübben.. Die untere Wasserbehörde führt eine Deichschau im Oberspreewald am Mittwoch, dem 16. November, und im Unterspreewald, am 17. November, durch.

Treffpunkt ist jeweils um 8 Uhr beim Wasser- und Bodenverband "Nördlicher Spreewald" am Lübbener Mühlendamm 7, kündigt die Kreisverwaltung an.
Besichtigt werden sollen der Unterhaltungszustand der Deiche und Hochwasserschutzanlagen von Lübben in Richtung Ragow und Byhleguhre sowie in Richtung Hartmannsdorf, Schlepzig, Neu Lübbenau, Krausnick, Groß Wasserburg und Leibsch. Teilnehmen können die Deicheigentümer, die zur Unterhaltung des Bauwerks Verpflichteten und die zu seiner Nutzung Berechtigten sowie die Anlieger, die Katastrophenschutz- und die untere Naturschutzbehörde, heißt es. (red/dh)