| 17:41 Uhr

Polizeibericht
Laster weicht Lkw aus und fährt gegen einen Baum

Bestensee. Fahrer bleibt bei dem Crash unverletzt. Die Polizei sucht den Lkw. der an dem Unfall am Donnerstagvormittag beteiligt war.

Ein Unfall mit einem Laster hat sich am Donnerstagv in Bestensee ereignet. Wie die Polizei mitteilt, ist am Vormittag ein Laster auf der L 743 bei Bestensee gegen einen Baum gerutscht. „Der Fahrer wollte einem auf seiner Fahrspur entgegenkommenden Laster ausweichen“, erklärte Polizeisprecher Torsten Wendt den Hergang des Unfalls.

Der Fahrer blieb unverletzt. Allerdings entstand an seinem Gespann ein Schaden von geschätzten 4000 Euro. Im Zuge der Bergungsarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Da sich der bislang unbekannte Laster unerlaubt vom Unfallort entfernte, leitete die Polizei Ermittlungen wegen einer Unfallflucht ein, informierte Torsten Wendt.