| 15:26 Uhr

Hoher Sachschaden
Laster im Gegenverkehr streift Pkw

Lübben.

Ein Verkehrsunfall hat sich am Dienstagmorgen in der Lohmühlengasse ereignet. Ein Laster streifte im Gegenverkehr einen Pkw, der in Richtung Innenstadt unterwegs war. Der 22-jährige Pkw-Fahrer musste danach ambulant behandelt werden. Der Laster fuhr einfach weiter, informierte Polizeisprecher Torsten Wendt. Die Polizei habe Ermittlungen wegen einer Unfallflucht eingeleitet. Ein Schaden von rund 10 000 Euro ist entstanden.