ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:45 Uhr

Landrat Loge gibt Parteivorsitz ab

Lübben/Luckau. Der SPD-Unterbezirk in Dahme-Spreewald steht vor einem Wechsel an der Führungsspitze. Landrat Stephan Loge will den Parteivorsitz abgeben. Ingvil Schirling

Das bestätigte gestern die Partei auf LR-Nachfrage.

Am 18. März soll der neue Unterbezirksvorstand gewählt werden. Loge tritt nicht wieder an. Er wolle eine bessere Aufgabenteilung ermöglichen und "gern mehr junge Leute in Verantwortung bringen und unterstützen", sagt er. "Ich bin froh, wenn die Verantwortung auf breitere Schultern organisiert wird."

Derzeit befinden sich die Ortsvereine in der Phase der Kandidatenfindung, informiert der Unterbezirk. Diese Woche hat der 32-jährige Eichwalder David Driese seine Kandidatur erklärt. Er ist seit 2012 Mitglied des Unterbezirksvorstandes. Er wolle als Vorsitzender seinen Teil zu den anstehenden Wahlen beitragen, Ansprechpartner für die ehrenamtlich arbeitenden Mitglieder in den Ortsvereinen und Arbeitsgemeinschaften sein "und die demokratischen Strukturen in unserer Partei und der Gesellschaft stärken", sagt er. Nun tourt David Driese durch die Ortsvereine im Unterbezirk.