| 02:42 Uhr

Landpartie-Eröffnung in Bischdorf und Neu Zauche

Neu Zauche/Bischdorf. Wenn am kommenden Wochenende die 23. Brandenburger Landpartie wieder auf die Bauernhöfe einlädt, gibt es gleich zwei Eröffnungsveranstaltungen im Spreewald: Für den Landkreis Oberspreewald-Lausitz wird der Auftakt auf dem Angerhof in Bischdorf stattfinden. red/bt

In dem Lübbenauer Ortsteil sind Stallrundgänge, Tierschau und Streichelzoo, Reiten, Kremserfahrten, aber auch Musik und Show vorbereitet.

Für den Landkreis Dahme-Spreewald laden der Bauernverband und die Gärtenerei Staritz zur Eröffnung in den Weinbergweg 11 nach Neu Zauche ein. Ein buntes Festprogramm wartet ab 11 Uhr auf die Besucher der Gärtnerei. Bereits ab 10 Uhr spielt das Spreewald-Duo auf und stündlich gibt es Kräuterführungen, sowie zweimal am Tag eine Buchlesung zur Kräutergeschichte. An diesem Tag gibt es sehr viele Informationen über den Einsatz von Nützlingen im Zierpflanzenbau. Zur Umrahmung der Veranstaltung gibt es natürlich auch eine Alttechnikschau, es sind ländliche Trachten zu sehen, eine Kinderspielwiese, sowie eine Pflanzentombola und die Versorgung mit heimischen Köstlichkeiten, teilt der Bauernverband mit.