ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:57 Uhr

Landesentwicklungsplan
Stellungnahme zum Landesplan

Lübben. Noch bis 5. April können der 2. Entwurf des Landesentwicklungsplandes Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg und der Umweltbericht bei den Landkreisen und Bezirksämtern eingesehen werden, darauf weist Lübbens Bürgermeister Lars Kolan (SPD) hin.

Im Rahmen dieser Auslegung und Beteiligung besteht die Gelegenheit zur Stellungnahme für jedermann noch bis zum 7. Mai. Die Stadtplanung Lübben werde wie zum 1. Entwurf erneut eine Stellungnahme erarbeiten und mit dem Ziel vorbereiten, diese im April in den politischen Gremien zu beschließen, so der Bürgermeister. Der LEP HR steuert die Siedlungsentwicklung und legt für das Land die zentralen Orte, so auch die Mittelzentren fest. Nach dem aktuellen Entwurf soll neben Lübben und Lübbenau auch Luckau als Mittelzentrum geführt und aufgeführt werden.