Gemeindevertretung berät in Rietzneuendorf

Ob für den Bau der Opal-Ferngasleitung ein Feldweg in der Gemarkung von Rietzneuendorf genutzt werden darf, darüber soll die Gemeindevertretung Rietzneuendorf-Staakow während ihrer Sitzung am Donnerstag, dem 6. Mai, entscheiden. Ihre Zusammenkunft beginnt um 19 Uhr im Bürgertreff in Rietzneuendorf. red/dh

Nordic Walking mit der Volkssolidarität

Die Nordic Walker der Lübbener Ortsgruppe der Volkssolidarität gehen wieder auf Tour am Donnerstag, dem 6. Mai. Treffpunkt ist der Volkssolidarität zufolge um 13 Uhr auf dem Parkplatz an der Hartmannsdorfer Straße. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. red/dh

Blutspende in Krugau und Lübben

Das DRK erwartet Blutspender am Donnerstag, dem 6. Mai, zwischen 8.30 und 11 Uhr in der Krugauer Bundeswehrkaserne sowie von 15 bis 19 Uhr in seinem Zentrum an der Berliner Chaussee in Lübben. red/dh

Pro Lübben diskutiert über Kita-Entwicklung

Die Kita-Entwicklungskonzeption der Stadt ist Gegenstand einer öffentlichen Sitzung der Fraktion Pro Lübben am Donnerstag, dem 6. Mai. Auf der Tagesordnung steht zudem die Idee einer verkehrsberuhigten Geschäftszone in der Innenstadt, wozu als Gäste Vertreter der Interessengemeinschaft selbstständiger Unternehmer “Wir für Lübben„ erwartet werden. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr in der Gaststätte Bubak. red/dh