ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:57 Uhr

Bei Flucht Baum touchiert
Autofahrer entzog sich Polizeikontrolle

Lieberose. (red/kr) Polizeibeamte wollten in der Nacht zum Dienstag gegen 2.40 Uhr einen Pkw Toyota auf der Kreisstraße zwischen Lieberose und Doberburg stoppen. Der Fahrer entzog sich der Kontrolle jedoch durch Flucht und touchierte in der Folge einen Straßenbaum.

Der Autofahrer flüchtete daraufhin zu Fuß in den angrenzenden Wald, wo er durch die Polizisten gestellt werden konnte. Der 38-jährige Ukrainer musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Nach  ersten Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Toyota in der Nacht in Wildau gestohlen wurde. Der Mann wurde vorläufig festgenommen, das Auto sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.