ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:04 Uhr

Im Rausch
Kriminalpolizei ermittelt nach Alkoholfahrt

Lübben. Mit einer Blutprobe und der Sicherstellung des Führerscheins endete am Dienstagmorgen die Fahrt eines Autofahrers in Lübben. Polizeibeamte hatten den Pkw gegen 3.30 Uhr für eine Kontrolle gestoppt.

Der Messwert des Atemalkoholtests wies bei dem 61-Jährigen 1,41 Promille aus und lag damit im Bereich einer Verkehrsstraftat. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.