ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:58 Uhr

Kreistag bestätigt Vertrauenspersonen für die Schöffenwahl

Lübben. Fünf Vertrauenspersonen für das Amtsgericht Lübben und sieben für das Amtsgericht Königs Wusterhausen hat der Kreistag in seiner 32. Sitzung in offener Abstimmung gewählt. ho

Stefan Klein, Dieter Freihoff, Claudia Bauer, Werner Moll und Alexander Nagel werden im Schöffenwahlausschuss für den Amtsgerichtsbezirk Lübben die amtsfreien Gemeinden Heideblick, Luckau, Lübben, Märkische Heide sowie alle Gemeinden und Städte des Amtes Unterspreewald und des Amtes Lieberose/Oberspreewald vertreten. In diesem Jahr werden nach Ablauf der vierjährigen Amtsperiode die ehrenamtlichen Richter (Schöffen) neu gewählt. Dazu tritt von 16. August bis 15. Oktober ein Ausschuss zusammen, der die Schöffen aus den Vorschlagslisten wählt. Dieser Schöffenwahlausschuss besteht aus dem Richter, einem Verwaltungsbeamten und den Vertrauenspersonen als Beisitzer.