(kkz) Ohne Diskussion und Widerspruch befürwortete der Bildungsausschuss in dieser Woche die drei verkaufsoffenen Sonntage in Lübben. Vorgesehen sind diese zum Deutschen Trachtenfest im Mai, zum Spreewaldfest im September und zum Adventsmarkt. Wie Fachbereichsleiterin Petra Streiber erläuterte, handle es sich um die gleiche Vorlage wie im vergangenen Jahr. Am Montag, 15. April, befasst sich der Hauptausschuss damit und am Donnerstag, 25. April, werden die Stadtverordneten endgültig darüber abstimmen.