ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:00 Uhr

Infrastruktur
Kleine Umweltprüfungfür Flugplatz Groß Leuthen

Groß Leuthen. Für die in Groß Leuthen angedachte Start- und Landebahn für Kleinflugzeuge soll keine Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt werden. Das ergibt sich aus der Antwort auf eine Kleine Anfrage an die Landesregierung, die die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen gestellt hatte.

Auf Nachfrage wird begründet, dass die Start- und Landungsflugrichtung derart geändert worden sei, dass ein naheliegender Fischadlerhorst nicht überflogen werden soll.

Als „unverständlich“ kritisieren das die Bündnisgrünen. Die Änderung der Flugrichtung solle eher Teil der Prüfung sein, fordert Benjamin Raschke aus Schönwalde (Dahme-Spreewald).