| 02:43 Uhr

Klassisches Ballett wird in Lübben trainiert

Klassischer Ballettunterricht wird ab September dann auch in Lübben im Tanzstudio Bailamos angeboten.
Klassischer Ballettunterricht wird ab September dann auch in Lübben im Tanzstudio Bailamos angeboten. FOTO: priv.
Lübben. Das Tanzstudio Bailamos in Lübben erweitert zum neuen Schuljahr sein Angebot: Klassisches Ballett kommt dazu. Mit Sylvana Otto-Schilka konnte eine professionelle Trainerin gewonnen werden. Andreas Staindl / asd1

Die Tanzpädagogin aus Werben (Spree-Neiße) trainiert unter anderem Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene des Vereins "Ballettgruppen der Lausitzhalle Hoyerswerda".

"Wir haben intensiv um Sylvana Otto-Schilka geworben und sind sehr froh, dass sie sich bei uns engagieren möchte", sagt Liset Fischer, Chefin des Tanzstudios Bailamos. "Die Tanzpädagogin findet unser Projekt toll und will gemeinsam mit uns Neues entwickeln und aufbauen." Zwei Gruppen sind in Lübben geplant. Jeweils zehn bis 15 Kinder können dort mitmachen. "Die Kapazität ist also begrenzt", sagt Liset Fischer. Erste Anfragen gebe es bereits. Angesprochen sind Mädchen und Jungen. Vier-bis Siebenjährige üben in einer Gruppe jeweils freitags von 16 Uhr bis 17.30 Uhr, die Acht-bis Elfjährigen kommen freitags von 17.30 Uhr bis 19 Uhr in der anderen Gruppe zusammen.

Ein Mal pro Woche wird jeweils 90 Minuten lang trainiert. Start ist am 15. September, doch bereits eine Woche zuvor, am 8. September, wird zu einem Informationsabend eingeladen. Eltern und andere Interessierte können sich um 18 Uhr im Tanzstudio Bailamos in der Weinbergstraße 19 in Lübben über das neue Angebot informieren, teilt Liset Fischer mit.

Ab Schuljahresbeginn wird zudem Tanztraining im Standard und Latein sowie im Showtanz angeboten. Die kubanische Profi-Tänzerin Liset Fischer sowie der Europameister und Vize-Weltmeister Rico Dietzsch trainieren den Nachwuchs. Sie haben sich bisher im Tanzclub Lübben 94 engagiert, stehen ab September dort allerdings nicht mehr zur Verfügung, wie Liset Fischer mitteilt. Interessierte Kinder und Jugendliche können künftig im Tanzstudio Bailamos trainieren.

Weitere Informationen und Kontakt unter:

www.tanzstudio-bailamos.de