| 16:54 Uhr

Kita „Wirbelwind” in Neu Lübbenau öffnet wieder

Regenrinnen und Dämmstoffe waren am Montag plötzlich auf den nebenliegenden Fußballplatz gestürzt.
Regenrinnen und Dämmstoffe waren am Montag plötzlich auf den nebenliegenden Fußballplatz gestürzt. FOTO: Jens Golombek (LR-COS-REM-127)
Neu Lübbenau. Nach Ostern, ab 7. April, ist die Kita „Wirbelwind“ in Neu Lübbenau wieder geöffnet, teilt Peter Schneider, Ordnungsamtsleiter im Amt Unterspreewald, mit. ho

"Die Dachfläche und die losen Teile sind von einer Dachdeckerfirma beräumt worden", sagt er. Das Gebäude wurde eingerüstet und die Eingänge sind überdacht, sodass es gefahrlos betreten werden könne. Die Reparaturarbeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Da sich unter dem neuen Dach noch das des ehemaligen Schulgebäudes befindet, ist das Haus innen trocken. Das Angebot des Jugendamtes des Landkreises Dahme-Spreewald, kurzfristig Kinder in andere Betreuungseinrichtungen zu geben, musste nicht in Anspruch genommen werden, so Schneider. Viele Eltern hätten in den Osterferien innerhalb der Familie Lösungen gefunden.