Am 21. Juni, findet um 10.30 Uhr an der Naturbadestelle in Lübben-Steinkirchen ein Taufgottesdienst statt. Pfarrer Martin Liedtke von der evangelischen Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde wird gemeinsam mit seiner Kollegin Ulrike Garve aus Lübbenau zehn Kinder und Erwachsene in der Spree taufen. Taufgottesdienste am Spreefließ sind nicht neu. „Neu ist allerdings, dass wir so viele Täuflinge wie noch nie haben“, informiert Gemeindemitarbeiterin Marlies Siegert. Sie verspricht einen fröhlichen und bunten Gottesdienst, unter anderem mit den Bläserinnen und Bläser vom Lübbener Posaunenchor. Der Gottesdienst ist öffentlich. Er ersetzt den Sonntagsgottesdienst in der Paul-Gerhardt-Kirche. Die Gäste sind gebeten, Sitzgelegenheiten mitzubringen.