ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:07 Uhr

Kiosk aufgebrochen, Fritteuse geklaut

Dahme-Spreewald.. Schaden in Höhe von 7000 Euro verursachte der Einbruch in den Kiosk am Strand in Briesensee, der in der Nacht von Donnerstag zu Freitag verübt wurde. Das teilt die Polizei mit. Gestohlen wurde unter anderem eine Fritteuse. Die Alarmanlage wurde beschädigt. Die Polizei ermittelt.


Im Rahmen ihrer Ermittlungen zu einer Sachbeschädigung fiel Polizeibeamten in Lübben am Samstag ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz auf. Es wurde Anzeige gestellt.
Wie die Polizei informiert, wurden in der vergangenen Woche zwei nicht zugelassene, ältere Mopeds aus einer Scheune in Klein Leuthen gestohlen. Der Schaden wird auf 400 Euro geschätzt. (red)