ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:41 Uhr

Wochenende
Was ein Feuerwehrschlauch mit Jesus zu tun hat

Pretschen. Zum zwölften Mal lädt die Gemeinde Märkische Heide für Sonntag zum großen Kinderfest ein. Auf dem Gutshof in Pretschen erwartet die Gäste ein buntes und höchst umfangreiches Programm.

Beginn ist um 10 Uhr mit einem Familiengottesdienst für kleine und große Kinder in der Dorfkirche unter dem Motto „Was hat ein Feuerwehrschlauch eigentlich mit Jesus zu tun?“

Im Anschluss dürfen alle Kinder ab 11 Uhr Luftballons steigen lassen, ehe um 12, 14 und 16 Uhr das Puppentheater „Kasper und der Räuber Pfefferkopf“ aufgeführt wird.

Außerhalb dieser Uhrzeiten gibt es mehr als 30 Anlaufpunkte. Ein Clown mit Luftballonmodellage und Zauberkünstler werden umhergehen, Kinder können Utes Teddywerkstatt besuchen oder es sich auf dem Riesensofa bequem machen (beziehungsweise die Eltern). Die Naturschutzjugend Brandenburg lädt zur Spreewald-Werkstatt ein. Mit dem „Extavium Potsdam“ sind Mitmach-Experimente angekündigt, darunter bunte Küchenchemie, Trockeneis und farbige Zuckerstückchen „auf Reisen“.

Eine 45 Meter lange Hindernisbahn, der Seilgarten, die Speedrodelbahn und Bogenschießen laden Sportliche ein, Bullenreiten Wagemutige. Es gibt ein Nostalgie-Kettenkarussell und ein Bungee-Trampolin mit vier Anknüpfungspunkten sowie eine Reitschule. Handwerk und Brauchtum, Stelzentheater und vieles mehr sind ebenso angekündigt.