ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:58 Uhr

Dahme-Spreewald
Kaum Elektroautos im Landkreis

Lübben/Luckau. Trotz Förderung gibt es kaum Elektroautos in Dahme-Spreewald. Das geht aus einer Mitteilung der Landkreisverwaltung hervor. Aktuell sind demnach 994 Elektrofahrzeuge zugelassen, davon sind allerdings bei weitem die Mehrzahl Hybridfahrzeuge aller Varianten.

Nur 159 gelten als reine Elektrofahrzeuge, davon sind 123 Autos und 36 Kleinstfahrzeuge wie zum Beispiel Krankenfahrstühle mit Kennzeichen. „Der Gesamtbestand der reinen Elektro-Autos liegt somit gerade einmal bei rund 0,1 Prozent aller zugelassenen Pkw“, informiert die Verwaltung. Die Kaufprämie des Bundes für Elektroautos liegt bei 4000 Euro Fördersumme. Dem gegenüber steigt die Zahl der zugelassenen Dieselfahrzeuge, geht aus den Angaben weiter hervor.