Wie Carsten Wolf ankündigt, wird am Sonnabend, dem 20. Januar, ab 19 Uhr die Oldiefastnacht stattfinden. Der Seniorenkarneval wird am Sonntag, dem 28. Januar, ab 15 Uhr gefeiert.
Die erste Karnevalsveranstaltung steigt dann am Sonnabend, 3. Februar, um 19.30 Uhr. Am Sonntag, dem 4. Februar, ab 15 Uhr ist in Golßen Kinderkarneval. Die zweite Karnevalsveranstaltung ist für Sonnabend, 10. Februar, ab 19.30 Uhr vorgesehen. Am Donnerstag, 15. Februar, um 19 Uhr ist Weiberfastnacht. Den Abschluss bildet laut Carsten Wolf die dritte Karnevalsveranstaltung am Sonnabend, 17. Februar, um 19.30 Uhr.
Bestellungen für die Oldiefastnacht und den Seniorenkarneval sind möglich unter Telefon 035452/30 15. Bestellungen für die Abendveranstaltungen werden unter der Rufnummer 035452/7 16 entgegengenommen. Alle Veranstaltungen finden im Vereinslokal "Treffpunkt zu Aldin" statt (Einlass nur mit Kostüm).
Wie Carsten Wolf weiter mitteilt, wird das GCC-Männerballett "Dreamboys" am 21. Januar am Lausitzer Männerballett-Turnier in Kolkwitz teilnehmen. Die Golßener sind Pokalverteidiger. (red/be)