| 02:43 Uhr

Jagdgenossenschaft legt Rechenschaft ab

Walddrehna. Die Mitglieder der Jagdgenossenschaft Walddrehna kommen am Freitag, 17. März, um 19 Uhr in der Gaststätte Sportlerheim in Walddrehna zur nächsten Versammlung zusammen. red/ho

Eingeladen sind alle Eigentümer von Grundflächen, die zum gemeinschaftlichen Jagdbezirk gehören und auf denen Jagd ausgeübt werden darf, teilt der Jagdvorsteher mit. Nach der Rechenschaftslegung wird ein neuer Vorstand gewählt. Ab 17 Uhr findet die Auszahlung des Reinertrags für das vergangene Jagdjahr statt, dazu sind Kopien des letzten Bescheids der Umlagebeiträge vom zuständigen Gewässerunterhaltungsverband vorzulegen.