ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:59 Uhr

Gemeinde Märkische Heide
Investitionen in neue Heizungen

Groß Leuthen. Die Gemeinde Märkische Heide muss zusätzlich Geld für die Erneuerung von Heizungsanlagen in die Hand nehmen. Ursprünglich war die Erneuerung nur einer Anlage in diesem Jahr geplant, so Kämmerer Lars Lemke kürzlich in der Gemeindevertretersitzung. Von Andreas Staindl

„Wir wurden jedoch von der Wartungsfirma darauf aufmerksam gemacht, dass bei mindestens drei Heizungsanlagen akuter Handlungsbedarf besteht.“ Die Gemeindevertreter stimmten der überplanmäßigen Ausgabe zu. Der Gesamtwert aller drei Anlagen betrage jetzt voraussichtlich 45 000 Euro. Laut Verwaltung stammen die Heizungen in den kommunalen Wohngebäuden aus der Mitte der 1990er-Jahre. Sie seien damit am Ende ihrer Funktionsdauer. Sie sollen in den nächsten Jahren durch neue Anlagen ersetzt werden.