| 02:42 Uhr

Infos zur Vorsorge für den Fall der Fälle

Heinsdorf. "Welche Form muss eine Vorsorgevollmacht haben und worauf kommt es bei einer Patientenverfügung an?" Diese Fragen werden am Donnerstag, 24. August um 14 Uhr im Heinsdorfer Gemeinderaum beantwortet. red/dfh

Zu einer Informationsveranstaltung lädt die Arbeitsstelle für Evangelische Erwachsenenbildung im Landkreis Teltow-Fläming ein. Nach einem kurzen Vortrag gibt es für Interessierte die Gelegenheit, über das Gehörte zu sprechen.