Eine Vorlage zur Einführung dieser Abgabe ab Januar 2017 reicht die Verwaltung ein. Zuvor lädt Bürgermeister Lars Kolan (SPD) die Gewerbetreibenden zu einer Informationsveranstaltung über den Satzungsentwurf ein. Diese zweite Gesprächsrunde findet am Montag, 21. November, ab 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses, Poststraße 5, statt. "Gern informiere ich nochmals über die vorgesehene Satzung und nehme Fragen und Hinweise für die Diskussion in der Stadtverordnetenversammlung entgegen", sagt Kolan. Mit der Einladung an Gewerbetreibende sind der Satzungsentwurf sowie ein Rechenbeispiel zugesandt worden. Bereits im März hatte es eine öffentliche Informationsveranstaltung zum geplanten Tourismusbeitrag gegeben, in der überwiegend kontroverse und ablehnende Meinungen geäußert wurden.