| 02:42 Uhr

In Schenkendorf dreht sich alles um Luther

Schenkendorf. Martin Luther ist einst in der Schenkendorfer Kirche gewesen. Daran erinnert ein Thementag rund um den Reformator am Sonnabend, 30.September, in dem Ortsteil der Gemeinde Steinreich. red/be

Wie Bürgermeister Wolfgang Luplow informiert, beginnt die Veranstaltung um 14 Uhr mit einem Gottesdienst. Dabei wird ein Theaterstück gezeigt, und es gibt einen Vortrag von Dr. Michael Bock. Nach einer Kaffeetafel im Dorfgemeinschaftshaus können Gäste bei einem Spaziergang die neue Außenanlage des Guts hauses besichtigen. Am Abend sind auf einer Leinwand Bilder von gestern und heute zu sehen. Ein Imbiss und Getränke getreu dem Luther-Wort "Bier ist Menschenwerk, Wein aber ist von Gott!" stehen zu kleinen Preisen bereit.